Band

"Doom" | "Gary" | "Tom"  | "Rotti"

SNU:MeN - (S)Nu-Punk/Rock aus Ingolstadt

2011 dachten sich die Ingolstädter Jungs von SNU:MeN 'Cover-Musik kann jeder' und beschlossen, endlich ihr eigenes Ding zu machen. Daraufhin nahmen sie den Stift in die Hand und fingen an, eigene Songs zu schreiben. Nach einigen Auftritten und vielen Stunden im Proberaum machten sie sich im August 2012 mit einer handvoll Songs auf den Weg ins Studio und hielten wenig später ihre erste EP This is not the End in Händen. Kurz darauf wurde aus dem Trio ein Quartett, als mit Tom ein neuer Drummer dazu geholt wurde. Die EP war damals schon ein Erfolg und belegte Anfang 2013 Platz Eins der deutschen Newcomer-Charts. 2014 folgte die Debut-Platte No Time to Rest, die ebenfalls in feinster DIY-Manier entstanden ist. Für dieses Jahr ist das zweite Album geplant, an dem die Jungs zur Zeit fleißig werkeln. Die vier Jungs spielen Punk-Rock mit melodiösen Gitarrenparts und zweistimmigen Gesängen, die von Metal-lastigen Riffs und Hardcore Screams abgewechselt werden - vor allem live immer ein Stimmungsgarant!

Seit 2011 gibt es SNU:MeN. Das Quartett hat bisher ein Album und eine EP veröffentlicht. Beide Scheiben gibt's auf Amazon zum Download

(Quelle: Rock Antenne)